22. September 2017

Aegishjalmur – Ægishjálmur



Aegishjalmur Ægishjálmur
 

….noch einmal zu diesem Symbol und was es bedeutet.
Man schaue hier:


 Ich zitiere: " Der Anhänger "Ægishjálmur"

Bei den Wikingern symbolisierte das achtfache Rad des Ægishjálmur Ordnung und Vollendung. Außerdem galt es als mächtiges Schutzamulett - so mächtig, dass seine Herstellung nach der Christianisierung verboten und mit der Todesstrafe belegt wurde. In nordischen Ländern war dieser Anhänger das wichtigste Amulett, um magische Kräfte zu erhalten, und man nahm an, dass er seinen Träger dabei unterstütze, aus Chaos Ordnung zu schaffen und erfolgreich alle anstehenden Aufgaben zu vollenden." Zitat Ende.



21. September 2017



Donnerstag, der 21. September 2017



Torsdag, der 21. September 2017


Tagesbericht und –Gedanken

Drei Dinge…..habe ich heute gefunden. Oder vielleicht einfach nur „Fundstücke“ bei fb.

Först:

(Link!!!) - Geplanter Asylwahn gegen den Bewusstseinswandel der Menschheit

Ich zitiere: „Der bevorstehende Bewusstseinswandel der Menschheit soll durch die Schrecken und menschlichen Schicksale weltweit von den Herrschenden hinter den Regierenden verhindert werden. Negative Nachrichten lassen sich umso leichter arrangieren, wenn es tatsächlich negative Anlässe gibt:……“ Zitat Ende.
Ich zitiere: „Sich von den äußeren Geschehnisse nicht zu sehr herunter ziehen zu lassen und bei sich zu bleiben, ist nicht einfach, aber zwingend erforderlich, wenn wir die kollektive, geschürte und künstlich erzeugte Angst und Panik nicht in unser Bewusstsein integrieren wollen.“ Zitat Ende.

Vieles richtig. Aber auch einiges verharmlost dargestellt.

-----------------------------------------
 Andra:

(Link!!!) - Wissenschaftlich bestätigt: Kinder erben ihre Intelligenz von DIESEM Elternteil

 Ich zitiere: „……Fakt ist: Wenn wir uns im Leben einigermaßen intelligent anstellen, haben wir das vor allem unserer Mutti zu verdanken. Eine neue Studie zeigt auf, dass die Intelligenz eines Menschen zu einem großen Teil von der Intelligenz seiner Mutter abgeleitet wird. Grundlage für diese Entdeckung sind die "konditionierten Gene" des Menschen. Und diese haben  unterschiedlich viel Einfluss in Zusammenhang damit, von wem sie vererbt wurden. Stark vereinfacht ausgedrückt, ist es nicht nur doppelt so wahrscheinlich, dass die "Intelligenz-Gene" der Mutter an ihr Kind weitergegeben werden, sondern die entsprechenden Gene des Vaters werden meist gar nicht erst mobilisiert.“ Zitat Ende.
----------------------------------------
Tretje:

(Link!!!) - Was passiert am 23. September 2017?

Die vielen Endzeit-Szenarien möchte ich hier nicht noch wiederholen……muss nicht sein.
Ich zittere: „Eines steht schon mal fest, die Welt wird an diesem Tag auf keinen Fall untergehen, darin besteht kein Zweifel und davor sollte sich auch keiner fürchten. Letztlich werden diese Weltuntergangsszenarien hauptsächlich von den Massenmedien aufgegriffen, um so kosmische Ereignisse herunterspielen zu können (Es wird nie Bezug auf Quellen genommen, die davon sprechen, dass solche Tage der Weiterentwicklung des kollektiven Bewusstseinszustandes dienen oder andere wichtige Prozesse mit sich bringen, aber das wären dann ja auch Eigentore). Deswegen sollten uns Überschriften wie zum Beispiel: „Verschwörungstheoretiker kündigen den Weltuntergang an“ inzwischen auch niemanden mehr verwundern. Nun denn, was an diesem Tag definitiv passieren wird und was dieser Tag mit einleiten wird, sind zu 100 % 2 Dinge. Zum einen werden uns an diesem Tag + in den darauffolgenden Tagen massive kosmische Einstrahlungen/Einflüsse erreichen, wodurch die Schwingungsfrequenz unseres Planeten (Alles in Existenz ist mentaler Natur, besteht aus Bewusstsein, ist ein Ausdruck von Bewusstsein und besitzt ein Bewusstsein, dass wiederum auf einer entsprechenden Frequenz schwingt||Alles ist Energie – Bewusstsein besteht aus Energie/energetischen Zuständen die individuelle Frequenzzustände aufweisen||Wenn du das Universum verstehen möchtest dann denke in den Begriffen Energie/Frequenz/Bewegung/Information/Vibration), noch mehr angehoben wird und wir Menschen deutlich feinfühliger werden.
Wir Menschen passen derzeit unsere Schwingung an die der Erde an, wodurch wir automatisch feinfühliger werden und uns wieder mit dem tieferen Sinn unseres einzigartigen Lebens auseinandersetzen..!! 
Diese Schwingungserhöhung der Erde erzwingt nämlich automatisch eine Erhöhung unserer eigenen Frequenz, wodurch wir Menschen dazu aufgefordert werden, mehr Raum für Positives zu schaffen. Wenn die Erde nämlich dauerhaft in einer hohen Frequenz verweilt, dann müssen auf kurz oder lang alle Lebewesen auf diesem Planeten mitziehen und ebenso ihre Frequenz erhöhen.“ Zitat Ende.
Den Rest lese man bei Interesse bitte selber. Und man mache sich auch seine eigenen Gedanken dazu.  (Hier wird (heute mal) nichts vorgegeben. Nicht gewertet.)

Ich zitiere: „Was genau passiert am 23. September aus astrologischer Sicht?!

Im Grunde genommen erreicht uns am 23. September ein ganz spezielles kosmisches Ereignis, dass schätzungsweise alle 7000 Jahre eintritt. So erscheint an diesem Tag im Sternbild der Jungfrau eine einzigartige Planetenkonstellation, die wiederum vor tausenden von Jahren schon vorhergesagt wurde. Dabei steht die Sonne im Kopfbereich der Jungfrau, während die Sichel des nun zunehmenden Mondes (Der Mond befindet sich ab morgen wieder in seiner zunehmenden Phase) zu ihren Füßen liegt. Parallel dazu stehen Merkur, Mars und Venus im Sternbild des Löwen und bilden zusammen mit den Sternen des Sternzeichens 12 Sterne über dem Haupt der Jungfrau. Das Sternbild der Jungfrau wird von der Sonne erleuchtet, genau so leuchtet dieses Mal auch der Jupiter direkt im Sternbild der Jungfrau und zwar in einem Bereich, den man durchaus als Gebärmutter betrachten könnte. Dieses Ereignis findet dabei über Jerusalem statt und wurde wie halt schon erwähnt vorhergesagt.“ Zitat Ende.
Ob das nun wirklich alles SO ist, wird sich zeigen!

17. September 2017

Sonntag, der 17. September 2017



Sonntag, der 17. September 2017


Tagesbericht und –Gedanken

 …..und DAS heute, zum Sonntag. Na ja, wohl eher als "Vorbereitung" auf den Kommenden. Und als "Hinweis",...........irgendwie.

 Ich zitiere: „TÖTUNGSBEFEHLE AUS DEM KORAN ... ... ...
Tötungsbefehle aus dem Koran: Sure 2:191 “Und tötet sie, wo (immer) ihr sie (die Ungläubigen) zu fassen bekommt.” Sure 2:193 “Und kämpft gegen sie, bis niemand (mehr) versucht, (Gläubige zum Abfall vom Islam) zu verführen, und bis nur noch Allah verehrt wird” Sure 2: 216 “Vorgeschrieben ist euch der Kampf, doch ist er euch ein Abscheu.” Sure 3:151 "Wir werden den Herzen derer, die ungläubig sind, Schrecken einjagen dafür, daß sie Gott solche beigesellen, für die Er keine Ermächtigung herabgesandt hat. Ihre Heimstätte ist das Feuer. Schlimm ist die Bleibe derer, die Unrecht tun." Sure 4:74 “Und so soll kämpfen in Allahs Weg, wer das irdische Leben verkauft für das Jenseits. Und wer da kämpft in Allahs Weg, falle er oder siege er, wahrlich dem geben wir gewaltigen Lohn.” Sure 4:89 “Und wenn sie sich abwenden (und eurer Aufforderung zum Glauben kein Gehör schenken), dann greift sie und tötet sie, wo (immer) ihr sie findet, und nehmt euch niemand von ihnen zum Beschützer oder Helfer!” Sure 4:91 “Und wenn sie sich nicht von euch fernhalten und euch (nicht) ihre Bereitschaft erklären, sich (künftig) friedlich zu verhalten, und ihre Hände (nicht vom Kampf gegen euch) zurückhalten, dann greift sie und tötet sie, wo (immer) ihr sie zu fassen bekommt!” Sure 4: 104 „Und erlahmet nicht in der Verfolgung des Volkes der Ungläubigen!“ Sure 5:33 “Der Lohn derer, die Krieg führen gegen Allah und Seinen Gesandten und Unordnung im Lande zu erregen trachten, wäre der, daß sie getötet (durch Köpfen) oder gekreuzigt werden sollten oder daß ihnen Hände und Füße abgeschlagen werden sollten für den Ungehorsam oder daß sie aus dem Lande vertrieben würden." Sure 8:12 „Wahrlich in die Herzen der Ungläubigen werfe ich Schrecken. So haut ein auf ihre Hälse und haut ihnen jeden Finger ab.“ Sure 8:39 „Und kämpfet wider sie, bis kein Bürgerkrieg mehr ist und bis alles an Allah glaubt..“ Sure 9:5 “Und wenn nun die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Heiden, wo (immer) ihr sie findet, greift sie, umzingelt sie und lauert ihnen überall auf !” Sure 4:76 „Wer da glaubt, kämpft in Allahs Weg, und wer da nicht glaubt, kämpft im Weg des Tagut. So bekämpfet des Satans Freunde.” (Als Freunde Satans sind die Ungläubigen gemeint) Sure 8:17 “Und nicht ihr habt sie getötet, sondern Allah. Und nicht du hast jenen Wurf ausgeführt, sondern Allah.” Sure 8:60 „So rüstet wider sie, was ihr vermögt an Kräften und Rossehaufen, damit in Schrecken zu setzen Allahs Feind und euern Feind und andere außer ihnen, die ihr nicht kennt, Allah aber kennt.“ Sure 9:29 und 9:30 “Kämpfet wider diejenigen aus dem Volk der Schrift, die nicht an Allah und an den Jüngsten Tag glauben.“ Sure 9:52 „Sprich: ‚Erwartet ihr (die Ungläubigen) etwa, dass uns nicht eins der beiden schönsten Dinge treffen wird (Sieg oder Märtyrertod)?’ Und wir erwarten von euch (den Ungläubigen), dass euch Allah mit einer Strafe treffen wird, sei es von Ihm oder durch unsere Hand. Und so wartet; siehe wir warten mit euch.“ Sure 9:5 „Sind aber die heiligen Monate verflossen, so erschlaget die Götzendiener, wo ihr sie findet, und packet sie und belagert sie und lauert ihnen in jedem Hinterhalt auf.” Sure 9:29 „Und es sprechen die Nazarener: ‚Der Messias ist Allahs Sohn.’ Solches ist das Wort ihres Mundes. Sie führen ähnliche Reden wie die Ungläubigen von zuvor. Allah schlag sie tot! Wie sind sie verstandeslos!“ Sure 9: 41 “Ziehet aus, leicht und schwer (bewaffent), und eifert mit Gut und Blut in Allahs Weg.” Sure 9: 111 „Siehe, Allah hat von den Gläubigen ihr Leben und ihr Gut für das Paradies erkauft. Sie sollen kämpfen in Allahs Weg und töten und getötet werden. Freut euch daher des Geschäfts, das ihr abgeschlossen habt; und das ist die große Glückseligkeit.“ Sure 9:123 “Ihr Gläubigen! Kämpft gegen diejenigen von den Ungläubigen, die euch nahe sind!” Sure 40:25 “Als er ihnen nun von uns die Wahrheit brachte, sagten sie: “”Tötet die Söhne derer, die mit ihm glauben, und laßt (nur) ihre Frauen"."  Zitat Ende.

 Und wenn dieses Thema nicht so überaus ernste Züge hätte, wurde ich sagen, hierbei bin ich Schelm und denke an die kommenden Wahl dabei.
Denn gar nichts zu tun, finde ich tatsächlich NICHT richtig! Im höchsten Maße sträflich. Einen Versuch, ist es allemal wert! Und sollte es NICHT gelingen, heißt Wahlbetrug, wissen wir, wir haben es zumindest….versucht…..im Rahmen unserer (legitimen) Möglichkeiten, welche man uns zugesteht. 

Also, wer hier zum gar nichts tun rät, legt einen Flächenbrand. DAS ist in der Tat sträflich leichtsinnig und bequem (phlegmatisch) noch dazu. Genau DA eitert’s. Und nicht woanders. Punkt. Nicht immer hat dieser Typ da Recht, von den Tagesenergien. Auch in dieser Hinsicht, sollte man seinen eigenen Gedanken und dem eigenen Bauchgefühl vertrauen. 


Denn jede Stimme die nicht wählt, wird anderen Parteien zugeschrieben, die sicher niemand mehr haben möchte! Also, dann mal nach blau/Magenta-Rot geschaut. 


16. September 2017

Holunderbeer-Ernte



Also das hatte ich doch glatt vergessen zu berichten. Oder hatte ich’s erwähnt? Weiß nicht mehr.
Aber jetzt hier die Fotos dazu…….











...na ja,....die Fotographin ist halt immer nicht mit drauf.....